english
PixelRuler - das Bildschirmlineal für Webdesigner & Grafiker

PixelRuler ist ein Programm zum pixelgenauen Messen von horizontalen und vertikalen Entfernungen auf dem gesamten Bildschirm, und somit das ideale Werkzeug für Grafiker und Webdesigner.

PixelRuler PixelRuler

PixelRuler ist mit eingeschränkten Funktionsumfang nur für den privaten Gebrauch kostenlos einsetzbar. Die kostenlose Version kann nur 1 Lineal gleichzeitig anzeigen, und auch die mehrfache Ausführung des Programms ist nicht möglich.

Neue VersionAls neues Feature enthält die kommerzielle PixelRuler-Version, auf Wunsch vieler Benutzer, zusätzlich 2 Lineale, die horizontal + vertikal verbunden sind. Das Programm kann ausserdem mehrfach ausgeführt werden, um unabhängig mehrere einzelne Lineale auf dem Monitor zu platzieren.

Neue VersionAb Version 10.0.0 unterstützt die kommerzielle PixelRuler-Version mehrere Lineale:

einzeln, waagerecht beide Lineale, senkrecht oben beide Lineale, senkrecht unten einzeln, senkrecht

Der Preis für eine kommerzielle Nutzung beträgt pro Lizenz (1 Arbeitsplatz) nur 4.95€*.
Sie erhalten einen Mengenrabatt, wenn Sie mehrere Lizenzen erwerben.

pixelruler

Funktionen

zoom
  • Anpassbares Zoomfenster.
  • Color Picker: Farbwertermittlung (für HTML, RGB, Long, TColor, VB, Websafe).
  • Entfernungsmessung manuell und automatisch.
  • Multimonitoring inkl. 4K/UHD-Monitorunterstützung.
  • Monitorkalibrierung für Längeneinheiten: mm, cm, Zoll, etc.
  • Umrechnung je nach Skalierung <> 100% / DPI <> 96.
  • Gleichzeitig mehrere Lineale anzeigbar.
  • Anpassbare Lineallänge und -breite.
  • Horizontale und vertikale Ausrichtung über den gesamten Bildschirm bzw. virtuellen Desktop.
  • Einstellungen: Hotkey, Dockingfunktion, Lineal- und Schriftfarbe, Schriftfont, Transparenz, Zoom, etc.
  • Verwendbar als Lesehilfe (Angleichen der Hintergrund- und Schriftfarbe und Ausblenden der Koordinatenanzeige).
  • Betriebssysteme: Windows 2000, 2003, 2008, XP, Vista, Windows 7, Windows 8.x, Windows 10.
  • Setup-Routine zur komfortablen Installation/Deinstallation.
  • Zweisprachiges Menü (deutsch, englisch).
  • Hilfedatei.